Magazin
Mit Freunden teilen

Immunsystem auf natürliche Weise stärken

2686: 0
Immunsystem stärken

Natürlich. Sie möchten nicht warten bis es wieder im Hals kratzt, die Nase läuft, der Husten quält, die Konzentration nachlässt und die Energie schwindet? Häufig wiederkehrende Infekte sind nicht nur ein Zeichen für eine unzureichende Abwehrkraft unseres Immunsystems – sie hinterlassen auch Spuren. Denn jede Infektabwehr ist mit Entzündung verbunden. Dies ist die ureigenste und hoch effektive Abwehrfunktion unseres Immunsystems. Entzündungen sind gut und wichtig – aber sie müssen in heilsamen Grenzen gehalten werden. Damit dies geschehen kann, benötigen wir viele unterschiedliche Mikronährstoffe, insbesondere Vitamine und Spurenelemente. Deshalb ist eine gesunde Ernährung so wichtig für eine starke Infektabwehr. Wenn Vitamine und Mikronährstoffe fehlen, können Entzündungen entgleisen. Diese überschießenden Entzündungen sind immer mit oxidativem Stress verbunden, der Immunzellen und viele andere Gewebe schädigen kann. Die Folge ist häufig ein Teufelskreis aus wiederkehrenden Infektionen, überschießender Entzündung, oxidativem Stress und Schwächung der Immunantwort.

Lesen Sie in folgendem Artikel wie Sie ihr Immunsystem unterstützen können.

Hier gehts zum Artikel:

Unsere Texte werden fachlich und wissenschaftlich von hausinternen Experten - Pharmazeuten, (Human)-Biologen und Ernährungswissenschaftlern erstellt und rechtlich geprüft. Sollten Sie Fragen zu den Textinhalten an unsere wissenschaftlichen Ansprechpartner haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail an
Kontakt