Expertise & Vertrauen

Mit Freunden teilen

Weil Gesundheit Vertrauenssache ist

Wir wollen sicherstellen, dass in unseren Texten und Magazin Artikeln keine irreführenden gesundheitsbezogenen Aussagen gemacht werden. Garant dafür sind unsere fachkompetenten Kollegen aus dem wissenschaftlich-medizinischen Fachbereich.
Die Texte werden nachträglich vom medizinischen Fachkreis überprüft / geprüft und begutachtet. Das sind Pharmazeuten, (Tier)-Mediziner, (Human)-Biologen oder Ernährungswissenschaftler, die sowohl die fachliche Prüfung gewährleisten als auch die Freigabe auf Grundlage des Arzneimittelgesetzes (AMG) und des Heilmittel-Werbe-Gesetzes (HWG).

Mehrstufiger Freigabeprozess

Ein Team aus Fachleuten ist bei uns für die Erstellung der Webseiten Inhalte und Magazin-Artikel verantwortlich. Das Autoren-Team setzt sich überwiegend aus Wissenschaftlerinnen zusammen, die im Bereich Research & Development beschäftigt sind.

Wissenschaftliche Qualitätskontrolle: Alle Texte werden nach dem 4-Augen-Prinzip wissenschaftlich freigegeben. Dabei kontrollieren sich die wissenschaftlichen Fachkräfte gegenseitig und treten bei Bedarf in den Diskurs.

Elektronische HWG Freigabe: Hinzu kommt noch eine Prüfung nach rechtlichen Gesichtspunkten: Für die Freigabe entsprechend der Anforderungen des Arzneimittelgesetzes (AMG) und des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) sind die so genannten Informationsbeauftragten (IBA) verantwortlich. Diese stellen sicher, dass der Text nicht zur Irreführung des Lesers/ Konsumenten geeignet sein könnte.

Wir stellen Ihnen gerne unsere Experten vor:

Dr. Christina Ulm

Frau Dr. Christina Ulm hat Humanbiologie bzw. Biomedizin in Marburg und Stockholm studiert. Promoviert hat sie in der Biochemie über das Immunsystem der Lunge. Ihre Leidenschaft gilt der ganzheitlichen Behandlung von Krankheiten, in der konventionelle, orthomolekulare, pflanzliche und homöopathische Therapieansätze individuell zusammenspielen. Diese Leidenschaft hat Sie zu ihrem Beruf gemacht und leitet den Bereich Forschung & Entwicklung bei Pascoe Naturmedizin in Gießen. Darüber hinaus ist sie als IBA (siehe oben) für die rechtliche Konformität der Texte verantwortlich.

Dr. Inga Trompetter

Frau Dr. Inga Trompetter ist promovierte Biologin aus dem Bereich Pflanzenphysiologie und hat einen Master in Health and Medical Management. Seit über 8 Jahren arbeitet sie im Team der Klinischen Forschung und der Arzneimittelsicherheit bei Pascoe Naturmedizin. So ist sie daran beteiligt das Wissen um die Wirkung, Anwendung, Sicherheit und Verträglichkeit der vielfältigen Produkte immer weiter zu vertiefen.

Dr. Astrid Rustige

Frau Dr. Astrid Rustige hat Tiermedizin in Gießen studiert. Promoviert hat sie im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Transplantation der Insulin-produzierten Zellen aus der Bauchspeicheldrüse (Langerhans’scher Inselzellen) bei Diabetikern. Nach 16 interessanten Jahren als praktische Tierärztin (Groß- und Kleintiere) arbeitet sie seit 11 Jahren als Fachreferentin bei Pascoe Naturmedizin. Schon in der Praxis hat sie erfolgreich homöopathische Arzneimittel angewendet und freut sich nun jeden Tag, dass Pascoe ein so breites Spektrum an Produkten für die Gesundheit bereithält. Neben ihrer abwechslungsreichen Beratungstätigkeit ist sie für die Nahrungsergänzungsmittel und die rechtliche Freigabe der Werbematerialien gem. HWG und AMG verantwortlich – Sie selbst sagt:  „das ist spannender als es sich anhört :)“

Dr. Christine Hoffmann

Frau Dr. Christine Hoffmann ist Ernährungswissenschaftlerin und arbeitet seit 2006 im medizinisch-wissenschaftlichen Team von Pascoe Naturmedizin. Promoviert hat sie im Bereich Biochemie über ein pflanzenheilkundliches Thema: die Digitalis-Glykoside im Fingerhut. Aufgrund ihrer Ausbildung sind Nahrungsergänzungsmittel ihr Spezialgebiet bei Pascoe, aber auch die pflanzlichen Arzneimittel liegen ihr sehr am Herzen.

Bärbel Tschech

Frau Bärbel Tschech ist Diplom-Biologin und schon seit über 20 Jahren bei Pascoe Naturmedizin beschäftigt. Mit ihrer Begeisterung für Botanik und v.a. für die Heilpflanzen konnte sie ihr Hobby zum Beruf machen. Viele Erfahrungen rund um Naturheilkunde und Ganzheitsmedizin hat sie dann während ihrer 5-jährigen Tätigkeit im Pascoe-Außendienst und bei unzähligen Vorträgen und Seminaren gesammelt. Seit mehr als 15 Jahren ist sie im medizinisch-wissenschaftlichen Team als Fachreferentin v.a. für die wissenschaftliche Produktinformation verantwortlich, wobei die Themen Homöopathie und Lymphe ihre Schwerpunkte sind.

Claudia Vollbracht

Nach ihrem Studium der Humanbiologie (theoretische Medizin) in Marburg an der Lahn, war für Frau Claudia Vollbracht klar, dass sie im Bereich Naturmedizin arbeiten möchte. Und dies tut sie mit der gleichen Begeisterung seit über 20 Jahren als Fachreferentin bei Pascoe Naturmedizin. Vor zwei Jahren hat sie in Idstein an der Carl Remigius Medical School berufsbegleitend Naturheilverfahren und Komplementärmedizin studiert (MSc) und momentan promoviert sie an der Universität Rostock. Lernen macht ihr Freude! Schwerpunktmäßig betreut sie die Vitamin-C-Infusionstherapie und die B-Vitamin-Injektionen. Sie findet es faszinierend mitzuerleben, wie sich die Studienlage über die letzten zwei Jahrzehnte geradezu exponentiell vergrößert hat.

Thomas Kammler

Seit 2002, also mittlerweile fast 20 Jahre, arbeitet Herr Thomas Kammler bei Pascoe Naturmedizin. Angefangen hat er bei Pascoe während seines Studiums der Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaften. Nach seinem Magisterabschluss an der Universität Gießen arbeitet er mittlerweile als Marketingmanager mit den Schwerpunkten Texterstellung, Social Media und Produktmanagement. Als großer Tier- und Pflanzenfreund spielt Natur eine große Rolle für ihn und auch privat setzt er auf Naturmedizin von Pascoe.

Sollten Sie Fragen zu den Textinhalten oder unseren Produkten haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail an naturheilkunde(at)pascoe.de.