Vitamin-C-Infusionstherapie

Vitamine sind lebensnotwendige Wirkstoffe. Wir müssen sie mit der Nahrung zuführen, da unser Körper sie nicht selbst herstellen kann.  In bestimmten Lebenssituationen und bei manchen Erkrankungen steigt der Bedarf an Vitamin C stark an. Die Menge an Vitamin C, die ins Blut gelangt, wenn es dem Körper über den Magen-Darm-Trakt zugeführt wird, ist begrenzt. Der Rest wird unverändert über den Stuhl ausgeschieden – das Zuviel ist dabei oft als Durchfall spürbar. Wenn wir aus therapeutischen Gründen höhere Vitamin-C-Spiegel im Blut brauchen, sind deshalb hoch-dosierte Vitamin-C-Infusionen sinnvoll, eventuell sogar notwendig. Ebenso dann, wenn die Darmschleimhäute nicht optimal funktionieren und das geschluckte Vitamin C nicht richtig aufnehmen können. Nach einer Infusion mit hoch dosiertem Vitamin C ist der Vitamin-C-Spiegel im Blut vorübergehend so hoch, dass auch Körper-Regionen mit besonders starkem Bedarf ausreichend versorgt werden können.
Sie suchen einen naturheilkundlichen Arzt oder Heilpraktiker ganz in Ihrer Nähe, der Vitamin-C-Infusionstherapie durchführt? Mit Hilfe Ihrer Postleitzahl werden Sie fündig.