Shiatsu

Genauso wie die TCM zielt eine Shiatsu-Behandlung darauf ab, den Energiefluss in den Energiebahnen des Körpers (Meridianen) wieder herzustellen. Shiatsu wurde aus der chinesischen Tuina-Massage entwickelt. Akupunkturpunkte werden durch Druck mit dem Finger angeregt. Wichtig für den Behandlungserfolg ist die eigene Haltung des Therapeuten.