Allergie? – die Eigenregulation anstoßen!

Allergie bedeutet „anders reagieren“. Unser Abwehrsystem überprüft jeden Stoff, mit dem unser Körper in Berührung kommt: Harmlose Stoffe werden ignoriert - bei Gefahr wird es aktiviert. Bei Allergikern ist dieser Mechanismus gestört: Völlig harmlose Substanzen (Pollen, Nahrungsbestandteile, Tierhaare, Hausstaub) werden als Gefahr bewertet und bekämpft – mit einer allergischen Reaktion. Von Allergien betroffen sind die Kontaktstellen zur Außenwelt: Schleimhäute der Atemwege, der Augen oder der Verdauungsorgane und die Haut. Homöopathische Reizmittel wie Ameisensäure und physikalische Reize wie Temperaturwechsel, Wasser und Klimaänderungen können den Körper zur Eigenregulation anstoßen und so seine Neigung mindern, allergisch zu reagieren.

Folgende Wirkstoffe können Sie unterstützen:

Ameisensäure (Acidum formicicum)

- die Umstimmende

Umstimmungsmittel bei:

  • Allergien
  • Bronchialasthma
  • allergischen Hautreaktionen

Chrom(III)-kaliumsulfat (Alumen chromicum)

- das Lindernde

unterstützt bei:

  • Heuschnupfen
  • Niesreiz
  • gereizten Augen und Schleimhäuten

Wilder Jasmin (Gelsemium sempervirens)

– der Kräftigende

unterstützt bei:

  • Schwäche, Schwindel
  • Nerven- und Kopfschmerzen
  • Niesreiz, akutem Fließschnupfen

Unsere Empfehlung:

PASCALLERG®

11,70 100Stück (0,12 € / Stück) (AEP2, inkl. MwSt.)
Bestellen über ApoNow
Und in wenigen Stunden von Ihrer Apotheke vor Ort erhalten!

Tipps

PASCALLERG®
Homöopathisches Arzneimittel. Tabletten. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Heuschnupfen. Enthält Lactose. Stand: Januar 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info@pascoe.de, www.pascoe.de